AEVO – Termine Vorbereitungslehrgänge zur Ausbildereignungsprüfung – und was Sie Ihre IHK fragen sollten

Bymartens

Wir bieten laufend Seminare an:

Firmenseminare – Inhouse oder in unseren Räumen (bundesweit)

Kompaktseminare – an 2 Wochenenden (jeweils Sa. und So.)

Kompaktseminare – an 4 Abenden innerhalb von 2 – 3 Wochen

Wochenseminare – in einer Woche Mo. – Donnerstag

Einzelseminar – für Sie persönlich auf Anfrage

Kurzzeitseminar – Vorbereitung nur auf den praktischen Teil der Prüfung (Fachwirt, Wiederholungsprüfung etc.)*** – auf Anfrage

 

– jeweils für eine anschließende Prüfung vor einer IHK oder HWK (bundesweit)

– auf Wunsch wird Ihre Übung zur praktischen Prüfung mit der Kamera aufgenommen

 

***Definition Kurzzeitseminar
Sie benötigen lediglich Unterstützung bei der Vorbereitung zur praktischen Prüfung, weil Ihnen die theoretische Prüfung erlassen wird: Bei einer bestandenen Fortbildung wie z. B. Fachwirt/in bieten wir dementsprechend Kurzzeit-Seminare an (in der Regel 2 x 2 Stunden), da aufgrund der bereits vermittelten Lehrinhalte während der Fortbildung lediglich der praktische Teil der Prüfung, die Vorführung einer Ausbildungssituation inklusive anschließendem Fachgespräch, vor der IHK abzulegen ist.

 

Wochenseminare – in einer Woche tagsüber (Gruppenseminare)

Seminar im Januar 2018

Montag 15.01.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 16.01.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 17.01.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 18.01.2018| 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 19.01.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im März 2018

Montag 19.03.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 20.03.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 21.03.2018| 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 22.03.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 23.03.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im Mai 2018

Montag 07.05.2018| 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 08.05.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 09.05.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 10.05.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 11.05.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im Juli 2018

Montag 02.07.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 03.07.2018| 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 04.07.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 05.07.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 06.07.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im August 2018

Montag 20.08.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 21.08.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 22.08.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 23.08.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 24.08.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im Oktober 2018

Montag 15.10.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 16.10.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 17.10.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 18.10.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 19.10.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Seminar im Dezember 2018

Montag 03.12.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 04.12.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch 05.12.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 06.12.2018 | 9:00 – 14:00 Uhr
Freitag 07.12.2018 | 9:00 – 12:00 Uhr

Kompaktseminare – an 2 Wochenenden (Gruppenseminar)

Seminar im Februar 2018

Samstag 10.02.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 11.02.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr
Samstag 17.02.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 18.02.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr

Seminar im Mai 2018

Samstag 05.05.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 06.05.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr
Samstag 12.05.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 13.05.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr

Seminar im Juli 2018

Samstag 21.07.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 22.07.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr
Samstag 28.07.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 29.07.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr

Seminar im September 2018

Samstag 22.09.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 23.09.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr
Samstag 29.09.2018 | 16:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 30.09.2018 | 10:00 – 17:30 Uhr

Kompaktseminare – an 4 Abenden (Gruppenseminar)

Seminar im Februar 2018

Montag 05.02.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 06.02.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 07.02.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 15.02.2017 | 16:00 – 21:00 Uhr

Seminar im Juni 2018

Montag 11.06.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 12.06.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 13.06.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 21.06.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr

Seminar im Juli 2018

Montag 09.07.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 10.07.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 11.07.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 19.07.2018| 16:00 – 21:00 Uhr

Seminar im August 2018

Montag 13.08.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 14.08.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 15.08.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 30.08.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr

Seminar im Oktober/November 2018

Montag 22.10.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Dienstag 23.10.2018| 16:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 24.10.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 01.11.2018 | 16:00 – 21:00 Uhr

Kosten:

  • Einzelseminar individuell für eine Person: 860,00 € netto, plus MwSt.: 1.023,40 € brutto. (Zeiten jeweils indiviuell nach Absprache)
  • Kompakt- und Wochenseminar in kleinen Gruppen pro Person zum Preis von 590,00 € netto, plus MwSt.: 702,10 € brutto
  • Firmenseminar nach individueller Vereinbarung

– Jeweils plus Prüfungsgebühr bei der jeweiligen Kammer

– Jeweils inklusiv Übungsunterlagen, eigenes Online-Übungstool zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung und das Lehrbuch

– Sie brauchen sich also um nichts zu kümmern!

 

Prämiengutschein

Die Annahme von Prämiengutscheinen im Rahmen der Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit betrieblichem oder persönlichem Zugang ist möglich.

 

“ Was Sie Ihre IHK fragen sollten!“

Die Kammern sind frei in der Umsetzung der Prüfung und diese wird dementsprechend unterschiedlich durchgeführt.
Jede IHK hat mindestens einen Ansprechpartner für ‚die AEVO-Prüfung‘ bzw. ‚den AdA-Schein‘ und ich empfehle, so zeitnah wie möglich die speziellen Anforderungen persönlich zu erfragen, die nicht im Netz auf der Seite der entsprechenden IHK erkennbar sind, bei der Sie die Prüfung ablegen möchten.
Die erste Frage lautet demzufolge:
„Gibt es einen ‚Leitfaden‘ oder ein ‚Merkblatt‘ auf der Seite der zuständigen IHK?

Bleiben hier Fragen offen, klären Sie bitte in einem Telefonat ab:

 

Konkrete Fragen zur Prüfung

1. Zur theoretischen Prüfung:

  • Sollen Sie Ihrer Anmeldung einen Lebenslauf beilegen?
  • Wann (mit welchem zeitlichen Vorlauf) und wie (schriftlich, per Brief oder online) muss die Anmeldung erfolgen? (Richtwert 5 Wochen)
    Anmerkung: online in der Regel hinterlegt als ‚Prüfung zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Qualifikation‘
    Durchführung
    – Online am PC oder in Papierform? (Es gibt eine Testprüfung im Internet!)
    – Multiple Choice oder offene Fragen? (Evtl. auch in gemischter Form – ?)
  • Liegen die Arbeitsgesetze aus? – Wenn ja, in welcher Form (z.B.’Becksche Arbeitsgesetze‘?) oder kann ich mein eigenes Gesetzbuch mitbringen (z.B. ‚Ausbildung und Beruf‘)?

2. Zur praktische Prüfung, dem ‚Darstellen einer berufstypischen Ausbildungssituation‘:

  • Welche Methoden sind erlaubt/erwünscht:
    – Präsentation oder
    – Praktische Durchführung?
  • Wieviel Zeit steht für die Vorführung zur Verfügung? (in der Regel 10, 15 oder 20 Min.)
  • Wie lange dauert das anschließende Fachgespräch?
  • Welche Ausstattung ist im Prüfungsraum vorhanden?
    (Flipchart, Stifte, Beamer, Metaplanwand, Werkbank, Overheadprojektor)
  • Wieviel Zeit steht mir zur Verfügung für den Aufbau? (in der Regel 2 – 3 Min.)
  • Gibt es ein Deckblatt/eine Planungsgrundlage für die praktische Prüfung?
    (In der Regel: ja)
  • Wird dieses Deckblatt nach Anmeldung zugesandt oder finde ich es auf der Internetseite der zuständigen IHK?
  • Wann benötigt die IHK das Deckblatt? (Schwankt zwischen 5 Wochen vor Prüfungstermin und dem Vorlegen direkt am Tag der prakt. Prüfung.)
  • Das Deckblatt und das Konzept/die Planungsgrundlage wird vielleicht in mehrfacher Ausführung gewünscht – wie viele Ausführungen samt Anlagen benötigt Ihre IHK?
  • Wer übernimmt in einer praktischen Durchführung die Rolle des Auszubildenden?
    (In der Regel ein Mitglied des Prüfungsausschusses – es gibt aber auch Kammern, bei denen Sie einen Auszubildenden mitbringen müssen!)

 

Haben Sie weitere Fragen? – Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf unter  Mail@Martens-Fortbildung.de